Sie befinden sich hier

Inhalt

Reinraum als anlagen-integrierte Lösung

am Beispiel der Linearachsen zur traversierenden Messung an kontinuierlichen Produktionsprozessen

Reinraumtaugliche Geräte dürfen keine Verunreinigungen absondern. Unsere Linearachsen - s.u. am Beispiel der traversierende Doppelbrechungsmessung - verfügen daher über ein Absaugsystem, das für einen kontinuierlichen Unterdruck in der Edelstahlumhüllung sorgt. Nur zwei dünne Montagestützen für die Befestigung des Sensorsystems, ragen durch die in der Verkleidung befindlichen und nach oben ausgerichteten schmalen Spalte. Diese dichtungslose Bauart verhindert Partikelemissionen im Bereich der Schlittendurchführung.

 

Reinraumtaugliches Linearführungssystem mit Doppelbrechungsmesskopf
Reinraumtaugliches Linearführungssystem mit Doppelbrechungsmesskopf
Reinraumtaugliche KomponentenCleanroom components

Kontextspalte

Vernetzen: